Windows 8.1 ist das neuste Betriebssystem von Microsoft. Im Gegensatz zu Windows 8 ist 8.1 auch als Vollversion - ohne Upgrade von Windows 7 - erhältlich. Windows 8 User haben das Update im Oktober kostenlos erhalten.

Eine Änderung in Windows 8.1 zu Windows 7 und Windows 8 ist die Ansicht im Arbeitsplatz, welcher nun "Dieser PC" heißt. Dort findet man nun die Kategorie "Ordner" vor. In diesem Abschnitt werden die "Eigenen Dateien" des Benutzerkontos angezeigt [Bilder, Desktop, Dokumente, Downloads, Musik, Videos]. Unglücklicher weise lässt sich diese Ansicht nicht einfach in einem Menü deaktivieren.

Deshalb möchte ich euch heute nun zeigen wie Ihr diese Ansicht ausblenden könnt.

 

Um die Ansicht zu deaktivieren muss man Änderungen in der Registrierungsdatenbank von Windows vornehmen.

Vorab der Hinweis: Bitte sorgfältig aufpassen was für Änderungen Ihr in dieser Datenbank vornehmt. Falsche Einträge können Fehlern im System führen!

Zunächst muss der Registrierungs-Editor aufgerufen werden:

  • Windows-Taste + R drücken
  • "regedit" eingeben und bestätigen [Ohne " "]

Danach muss man zu folgendem Pfad navigieren:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MyComputer\NameSpace\

Dort findet man dann untergeordnet insgesammt 7 Schlüssel. Die ersten 6 Schlüssel stehen dabei für jeweils einen der 6 angezeigten Ordner.

Dabei stehen die Schlüssel übersetzt für folgende Ordner:

{1CF1260C-4DD0-4ebb-811F-33C572699FDE} Musik
{374DE290-123F-4565-9164-39C4925E467B}
Downloads
{3ADD1653-EB32-4cb0-BBD7-DFA0ABB5ACCA} Bilder
{A0953C92-50DC-43bf-BE83-3742FED03C9C} Videos
{A8CDFF1C-4878-43be-B5FD-F8091C1C60D0} Dokumente
{B4BFCC3A-DB2C-424C-B029-7FE99A87C641} Desktop

Für jeden Ordner, der aus der Ansicht entfernt werden soll, kann nun der passende Schlüssel angewählt werden und mittels der Taste Entf gelöscht werden.

Achtung: Auf keinen Fall den letzten Schlüssel löschen!!!

Hinweis: Wer ein 64 Bit Betriebssystem benutzt muss diese Prozedur in folgendem Pfad wiederholen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MyComputer\NameSpace\

Um die ganze prozedur zu vereinfachen habe ich ein paar Dateien angehangen, mit denen wahlweise einzelne Ordner, oder auch alle gemeinsam entfernt bzw. hinzugefügt werden können. [Dateien werden nachgeliefert]

 

Viel Erfolg bei der Umsetzung!

Go to top